drapeau-suisse

Unser Garten im Herzen der Schweizer Alpen, ein Quell seltener Inhaltsstoffe und ein besonderer Ort zum Studium der einzigartigen Pflanzenwelt

In den Schweizer Alpen sind Pflanzen stärker als in anderen Regionen extremen und zugleich wechselhaften Bedingungen ausgesetzt (Höhe, Kälte, Schnee, Wind, UV-Strahlen, Trockenheit, Feuchtigkeit).

Um in einer solchen Umgebung zu gedeihen, muss die Natur sich ständig anpassen und besondere Abwehrmechanismen gegen aggressive, äussere Einflüsse entwickeln.
In 1500 m Höhe haben die Forscher von Alpeor ihre Inspirationsquelle gefunden: ein geheimer Garten inmitten der Alpen mit über 4000 seltenen Pflanzenarten. Ein einzigartiges Freilicht-Laboratorium für unsere Biologen.